Übersicht über das Festprogramm

Freitag Samstag Sonntag    Suche

Vorläufiges Programm

Beachten Sie bitte, dass sich die angebotenen Informationen (besonders das Bühnen- und Aktionsprogramm) im Vorfeld des Altstadtfestes noch ändern können.

Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Matthias Nerlich
Grußwort des Bürgermeisters
der Stadt Gifhorn
zum 35. Gifhorner Altstadtfest 
22. bis 24. August 2014

Liebe Gifhornerinnen und Gifhorner, liebe Gäste,

im Juli stand Deutschland Kopf, als wir die Fußball Weltmeisterschaft gewonnen hatten und alle ausgelassen feierten.  Nun geht die Party weiter: Gifhorn wird an den bevorstehenden drei Tagen des Gifhorner Altstadtfestes im übertragenen Sinne Kopf stehen! Der Handstand, den unser Maskottchen – der Zicken-August – auf den Plakaten macht, ist ein Symbol für den fröhlichen Ausnahmezustand der Stadt.

Zu unserem sommerlichen Kultur-Openair heiße ich Sie alle ganz herzlich willkommen. Genießen Sie die unvergleichliche Atmosphäre unseres Festes, den Mix aus Musik, Spiel und Spaß.

Ich freue mich darauf, viele Freunde und Bekannte, viele Gifhorner Bürger zu treffen und auch zahlreiche Gäste zu begrüßen. Gemeinsam mit Ihnen allen möchte ich drei Tage bestes Entertainment erleben und ein Fest der Lebensfreude feiern.

Ich danke den vielen hundert Beteiligten vor und hinter den Kulissen sehr herzlich für ihr großes Engagement. Ich danke aber auch allen Anwohnern und Anliegern des Festbereiches für ihr Verständnis für die Beeinträchtigungen, die ein solches Mega-Event  mit sich bringt.

Fußball-Deutschland hat seit 1954  4 Sterne gewonnen. Das Gifhorner Altstadtfest gibt es seit 1980. Wir hatten schon 34 tolle Altstadtfeste. Alle Mitwirkenden  wollen mit diesem Altstadtfest 2014 den 35. Stern in Ihrer Gunst erobern.

Ihr
Matthias Nerlich
Bürgermeister